Datenschutzerklärung

(diese Politik wird derzeit überarbeitet)

COOKIES

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Wir haben keine Werbung und sammeln keine Daten für Werbezwecke. Wir geben nicht personenbezogene Daten über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weiter die sie möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie durch Ihre Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben.

Wir erfassen keine personenbezogenen Daten, es sei denn, Sie geben uns diese aktiv, z.B. wenn Sie bei uns arbeiten möchten.

Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie unseren Cookies zu.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist kein Programm und enthält keine Viren. Es identifiziert nicht, wer Sie sind.

Cookies are small text files that are stored on your computer. They keep track of what happens during your visit, so as to recognise the Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie verfolgen, was während Ihres Besuchs passiert, um den Computer beim nächsten Besuch der Website wiederzuerkennen und zu benutzen. Sie verbessern die Benutzerfreundlichkeit und sammeln anonymisierte Statistiken, die wir verwenden, um unsere Website zu verbessern.

Welche Cookies verwenden wir und warum?

Das Gesetz besagt, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern dürfen, wenn sie für den Betrieb dieser Website unbedingt erforderlich sind. Für andere Arten von Cookies benötigen wir Ihre Zustimmung. Die einzigen Cookies, die diese Website verwendet, dienen der Analyse.

Unsere Website verwendet beispielsweise Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, welche Seiten Sie besuchen, wann Sie sie besucht haben und von welchen Seiten Sie zu uns gekommen sind. Dadurch kann unsere Website Informationen über Navigationsmuster auf der Seite, die Nutzung verschiedener Funktionen usw. sammeln. Der Zweck liegt darin, uns dabei zu helfen, die Wünsche der Benutzer zu verstehen und so ihre Erfahrung mit unseren Dienstleistungen zu verbessern.

Sie können Ihre Zustimmung zu der Cookie-Erklärung auf unserer Website jederzeit ändern oder widerrufen. Alle durch Cookies gesammelten Informationen werden in Übereinstimmung mit unserer u.a. Datenschutzrichtlinie verarbeitet.

Welche Arten von Cookies gibt es?

Erforderliche Cookies helfen dabei, eine Website effizient zu machen, indem sie Grundfunktionen wie die Seitennavigation ermöglichen. Sie helfen einer Website, richtig zu funktionieren. Cookies für Präferenzen ermöglichen der Website, Informationen zu speichern, die die Art und Weise beeinflussen, wie sich die Website verhält oder präsentiert, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache. Statistik-Cookies helfen Website-Eigentümern zu verstehen, wie Besucher mit ihrer Website interagieren, indem sie Informationen in anonymer Form sammeln und übertragen. Auf diese Art und Weise können sie die Website benutzerfreundlicher gestalten. Werbungs-Cookies werden verwendet, um das Verhalten der Besucher auf Websites mit Werbung zu überwachen, ihr Zweck ist es, Werbung anzuzeigen, die für den einzelnen Benutzer relevant ist, unsere Website zeigt jedoch keine Werbung an und verwendet solche Cookies auch nicht.

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Cookies, „HTML-Cookies“ und „Flash-Cookies“. HTML-Cookies werden normalerweise vom Browser ausgeführt, während Flash-Cookies von einem Programm ausgeführt werden. Eine Website kann sowohl Browser- als auch Flash-Cookies enthalten. Generell lassen sich Cookies in folgende Kategorien einteilen:

  1. Sitzungscookies: Sitzungscookies, die von der Website oder von Drittanbietern gesetzt werden, werden verwendet, um Sie zu erkennen, wenn Sie sich auf der Seite bewegen, und um sich beispielsweise daran zu erinnern, ob Sie angemeldet sind. Sitzungscookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.
  2. Persistenter Cookie: Persistente Cookies werden von der Website oder von Drittanbietern gesetzt. Sie werden auf dem Gerät des Benutzers gespeichert und verfallen nach einem bestimmten Zeitintervall.

Kann ich Cookies löschen?

Wenn Sie keine Cookies möchten, können Sie diese jederzeit löschen und sich weiterhin auf den meisten Seiten der Website bewegen. Selbstverständlich können Sie Ihre Cookies auch nach jedem Besuch löschen.

So löschen Sie Cookies:

So löschen Sie Cookies in Mozilla Firefox

So löschen Sie Cookies in Google Chrome

So löschen Sie Cookies in Microsoft Internet Explorer

So löschen Sie Flash-Cookies (alle Browser)


HALIFAX DATENSCHUTZERKLÄRUNG – HALIFAX CONSULTING D.O.O.

Zuletzt aktualisiert am 13. Februar 2021

Diese Datenschutzrichtlinie soll Ihre persönlichen Daten und Ihr Recht auf Privatsphäre schützen, während unsere Website normal funktioniert. Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu unserer Richtlinie oder unseren Praktiken in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Diese Datenschutzerklärung regelt die Praktiken unserer Website, www.halifax-translation.com. Bitte lesen Sie sie sorgfältig durch, da sie Ihnen helfen wird, fundierte Entscheidungen über die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an uns zu treffen.

Informationen, die wir sammeln

Sie können als Besucher auf unserer Website surfen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen.

Angaben, die sie freiwillig weitergeben

Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie Interesse daran bekunden, Informationen über uns oder unsere Produkte und Dienstleistungen zu erhalten, mit uns Kontakt aufzunehmen oder mit uns zusammenzuarbeiten. Beispielsweise können Sie unser Kontaktformular ausfüllen (falls es aktiv ist), um Informationen anzufordern, Sie können sich für einen Newsletter anmelden oder Sie können uns bitten, Sie als Dienstleister zu engagieren. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zu dem Zweck verwendet, der an der Stelle, an der Sie sie angeben, oder in der Weise, wie nachstehend erläutert wird.

Im Allgemeinen kontrollieren Sie selbst die Menge und Art der Informationen, die Sie uns bei der Nutzung unserer Website zur Verfügung stellen. Die personenbezogenen Daten, die wir erfassen, hängen vom Kontext Ihrer Interaktion mit uns und der Website, den von Ihnen getroffenen Entscheidungen und den von Ihnen verwendeten Funktionen ab. Die von uns erfassten personenbezogenen Daten können Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Kontaktdaten oder weitere Informationen enthalten, wenn Sie möchten, dass wir Ihre Dienste in Anspruch nehmen.

Automatisch gesammelte Informationen

Wenn Sie unsere Website nutzen, erfassen wir automatisch bestimmte Computerinformationen durch die Interaktion Ihres Mobiltelefons oder Webbrowsers mit unserer Website. Solche Informationen gelten als nicht personenbezogene Informationen. Diese Daten werden von unserer Website nicht mit individuellen Benutzeridentitäten verknüpft.

OUnsere Website sammelt folgende Daten:

  • Internet Protocol (IP)-Adresse des benutzten Computers
  • angeforderte Webseiten
  • verweisende Webseite
  • verwendeter Browser
  • Datum und Uhrzeit.

Wir verwenden diese Informationen, um Trends bei unseren Benutzern zu analysieren, um unsere Website zu verbessern.

Wir verwenden auch Folgende:

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um die Inhalte unserer Website zu identifizieren, die Sie besucht haben. (Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Cookie-Erklärung oben).

Personenbezogene Daten werden niemals von Cookies erfasst oder in Cookies gespeichert.

Wir verwenden Cookies, um den Inhalt, den Sie auf unserer Website sehen, zu personalisieren. Die meisten Webbrowser können so eingestellt werden, dass sie die Verwendung von Cookies deaktivieren. Jedoch, wenn Sie Cookies deaktivieren, kann es vorkommen, dass Sie möglicherweise nicht auf die volle Funktionalität unserer Website zugreifen können.

Tracking-Tools von Drittanbietern

Wir verwenden Tracking-Tools von Drittanbietern, um die Leistung und Funktionen unserer Website zu verbessern. Diese dienen dazu, nur nicht personenbezogene Daten über Ihre Nutzung unserer Website zu sammeln. Solche Tools werden jedoch von Parteien außerhalb unserer Kontrolle erstellt und verwaltet. Daher sind wir nicht dafür verantwortlich, welche Informationen tatsächlich von solchen Dritten erfasst werden oder wie diese Dritten diese Informationen verwenden und schützen. Siehe mehr unten.

Wie und warum wir Ihre Informationen verwenden

Wir verwenden die Informationen, die wir von Ihnen erhalten, wie folgt:

Um Ihnen Informationen zukommen zu lassen

Beispielsweise können Sie unser Kontaktformular ausfüllen oder uns eine E-Mail senden, um Informationen anzufordern, oder Sie können sich für einen Newsletter anmelden. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zu dem Zweck verwendet, der an der Stelle, an der Sie sie angeben erläutert wird, oder wie nachstehend.

Um unsere Website an Ihre Erfahrung anzupassen

We may use the information you provide to us along with any computer information we receive to customize our web site so that it better serves yoWir können die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, zusammen mit allen Computerinformationen, die wir erhalten, verwenden, um unsere Website so anzupassen, dass sie Ihren Bedürfnissen besser entspricht.

Für Datenaggregationszwecke

Wir behalten uns das Recht vor, alle nicht personenbezogenen Daten, die durch Ihre Nutzung unserer Website erfasst werden, zu sammeln und zu verwenden und diese Daten für interne Analysen zusammenzufassen, die unsere Website und unseren Service verbessern, sowie zur Verwendung oder zum Weiterverkauf an andere. Ihre personenbezogenen Daten sind zu keinem Zeitpunkt in solchen Datenaggregationen enthalten. Wir werden personenbezogene Daten niemals an Drittorganisationen weitergeben oder verkaufen.

Damit wir auf Ihre Anfrage zur Nutzung Ihrer Dienste reagieren können

Wenn Sie möchten, dass wir z.B. Ihre Dienste als Übersetzer in Anspruch nehmen, können Sie auf unserer Website auf unseren Fragebogen zugreifen. In dem Fragebogen bitten wir Sie um persönliche Informationen, anhand derer wir beurteilen können, ob wir diese Gelegenheit nutzen werden. Ihre Bewerbungsdaten werden ausschließlich zu diesem Zweck verwendet. Sie sehen, welche Informationen der Fragebogen abfragt, bevor Sie entscheiden, ob Sie ihn einreichen wollen. Ohne diese Informationen können wir Ihre Bewerbung möglicherweise nicht bearbeiten, aber wenn Sie der Meinung sind, dass wir dies auch mit weniger Daten tun können, können Sie sich gerne an uns wenden.

Es findet unter keinen Umständen eine automatisierte Entscheidungsfindung auf Grundlage Ihrer personenbezogenen Daten statt.

Übertragung, Offenlegung und Aufbewahrung von Daten

Übertragung Ihrer persönlichen Daten

Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, können an Computer außerhalb Ihres Staates, Ihrer Provinz, Ihres Landes oder im Geltungsbereich einer anderen staatlichen Gerichtsbarkeit übertragen und dort gespeichert werden, wo die Datenschutzgesetze von denen Ihrer Gerichtsbarkeit abweichen können.

Wir werden alle vernünftigerweise erforderlichen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden. Es findet keine Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an eine Organisation oder ein Land statt, es sei denn, es bestehen geeignete Kontrollen, einschließlich der Sicherheit Ihrer Daten und anderer personenbezogener Daten.

Offenlegung Ihrer persönlichen Daten

Wenn wir an einer Fusion, Übernahme oder einem Verkauf von Vermögenswerten beteiligt sind, können Ihre personenbezogenen Daten eventuell übertragen werden. Wir werden Sie benachrichtigen, bevor Ihre personenbezogenen Daten übertragen werden und demnach künftig einer anderen Datenschutzrichtlinie unterliegen.

Unter bestimmten Umständen können wir verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder als Reaktion auf gültige Anfragen von Behörden (z. B. einem Gericht).

Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke erforderlich ist, oder bis Sie uns dazu auffordern, diese zu löschen, je nachdem, welcher Zeitraum kürzer ist. Wir speichern und verwenden Ihre Informationen in dem Umfang, der erforderlich ist, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen (z. B. wenn wir verpflichtet sind, Ihre Daten zur Einhaltung geltender Gesetze aufzubewahren), Streitigkeiten beizulegen oder um unsere gesetzlichen Vereinbarungen und Richtlinien einzuhalten und durchzusetzen.

Wenn Sie möchten, dass wir Ihre Dienste in Anspruch nehmen und uns den Fragebogen zu diesem Thema zusenden, speichern wir die Informationen, solange Sie ein potenzieller Bewerber sind. Sie können uns jederzeit bitten, Ihre Informationen zu entfernen, und wir werden dies tun. Wenn wir Sie nicht als potenziellen Bewerber engagieren möchten, werden wir Ihre Daten löschen.

Technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen

Wir ergreifen alle erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich erforderlicher Zusatzmaßnahmen, gegen versehentliche oder rechtswidrige Vernichtung, den Verlust oder eine Verschlechterung personenbezogener Daten und gegen die Kenntnis, den Missbrauch oder eine anderweitige unbefugte Behandlung gemäß den gültigen Datenschutzgesetzen.

Unter Berücksichtigung werden folgende erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen festgelegt:

1. der aktuelle technische Stand

2. Umsetzungskosten

3. Art, Umfang, Zusammenhang und Zweck der Behandlung sowie Risiken unterschiedlicher Wahrscheinlichkeit und Schwere in Bezug auf die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen.

Schutz der Privatsphäre Ihres Kindes

Unsere Website ist nicht für die Nutzung durch Personen unter 16 Jahren („ein Kind“) konzipiert, obwohl uns bewusst ist, dass ein Kind sein Alter möglicherweise falsch angeben kann. Wir überprüfen weder das Alter unserer Benutzer, noch sind wir für die Überprüfung des Alters eines Benutzers haftbar. Wenn Sie ein Kind sind, holen Sie bitte die Erlaubnis Ihres Erziehungsberechtigten ein, bevor Sie personenbezogene Daten auf unserer Website angeben. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und vermuten, dass Ihr Kind unsere Website ohne Ihre Erlaubnis missbräuchlich nutzt, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, um die Informationen Ihres Kindes zu entfernen; wir behalten uns diesbezüglich das Recht vor, Sie um eine Bestätigung Ihrer Beziehung zu dem Kind bitten, bevor wir einer solchen Anfrage nachkommen. Wenn wir feststellen, dass ein Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, werden wir diese unverzüglich löschen, sobald wir dies feststellen, wir werden die Daten für keinen Zweck verwenden und die Daten nicht an Dritte weitergeben. Als Elternteil oder Erziehungsberechtigter eines solchen Kindes erkennen Sie jedoch an, dass Sie rechtlich für alle von dem Kind erstellten Transaktionen haften.

Dienstleister

Wir engagieren Drittunternehmen und Einzelpersonen (Dienstleister), um das Funktionieren unsere Website zu ermöglichen, unsere Website in unserem Namen zu verwalten, Website-bezogene Dienstleistungen zu erbringen oder uns bei der Analyse der Nutzung unserer Website zu unterstützen. Diese Drittparteien haben nur Zugriff auf Ihre Informationen, in notwendigem Umfang um diese Aufgaben in unserem Auftrag auszuführen, und sind verpflichtet, sie nicht weiterzugeben oder für andere Zwecke zu verwenden.

Analytik

Google Analytics ist ein von Google angebotener Webanalysedienst, der den Website-Verkehr verfolgt und meldet. Google verwendet die gesammelten Daten, um die Nutzung unseres Service zu verfolgen und zu überwachen. Diese Daten werden mit anderen Google-Services geteilt. Google kann die gesammelten Daten verwenden, um die Anzeigen seines eigenen Werbenetzwerks zu kontextualisieren und zu personalisieren.

Sie können sich dagegen entscheiden, Ihre Aktivitäten auf dem Dienst Google Analytics zur Verfügung zu stellen, indem Sie das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics installieren. Das Add-on verhindert, dass das Google Analytics-JavaScript (ga.js, analytics.js und dc.js) Informationen über Besuchsaktivitäten mit Google Analytics teilt. Siehe https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/

For more information on the privacy practices of Google and the way you can control the data they collect, please visit the Google Privacy & Terms web page:Weitere Informationen zu den Datenschutzpraktiken von Google und der Art und Weise, wie Sie die gesammelten Daten kontrollieren können, finden Sie auf der Webseite von Google Privacy & Terms: http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/

Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht unserer Kontrolle unterliegen. Diese Websites können über ihre eigenen Datenschutzrichtlinien verfügen. Wir haben keine Kontrolle über oder Verantwortung für verlinkte Websites und stellen diese Links ausschließlich zur Bequemlichkeit und Information unserer Besucher zur Verfügung. Der Zugriff auf solche verlinkten Websites erfolgt auf eigenes Risiko. Diese Websites unterliegen nicht dieser Datenschutzerklärung. Wann immer Sie diese Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzpraktiken jeder Website zu überprüfen und Ihre eigenen Schlussfolgerungen hinsichtlich der Angemessenheit dieser Praktiken zu ziehen.

Unsere E-Mail-Richtlinie

Unsere verbundenen Unternehmen und wir halten uns in vollem Umfang an die nationalen Gesetze in Bezug auf SPAM. Sie können sich jederzeit vom Erhalt weiterer E-Mail-Korrespondenz von uns und/oder unseren verbundenen Unternehmen abmelden. Wir stimmen zu, dass wir Ihre E-Mail-Adresse ohne Ihre Zustimmung nicht an nicht verbundene Dritte verkaufen, vermieten oder damit handeln.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten entweder

a) auf Grundlage Ihrer vorherigen Zustimmung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns kontaktieren.
b) um eine Vereinbarung mit Ihnen zu erfüllen
c) unter bestimmten Umständen, um ein berechtigtes Interesse zu verfolgen, das nicht durch Ihre Rechte außer Kraft gesetzt wird. Ein berechtigtes Interesse kann sich auf die Verbesserung unserer Dienste, die Beantwortung Ihrer Anfragen oder ähnliches beziehen.
d) um das Gesetz einzuhalten.

Datenschutzrechte nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem serbischen Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten (Zakon o zaštiti podataka o ličnosti)

Für die Zwecke dieser Datenschutzrichtlinie sind wir ein „Datenverantwortlicher“ für Ihre personenbezogenen Daten.

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) (derzeit EU-Länder, Island, Liechtenstein und Norwegen) oder in Serbien ansässig sind, gibt Ihnen die DSGVO oder das serbische Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten acht Rechte als betroffene Person:

  • Recht auf Information: Organisationen müssen Einzelpersonen darüber informieren, welche Daten gesammelt werden, wie sie verwendet werden, wie lange sie aufbewahrt werden und ob sie an Dritte weitergegeben werden.
  • Zugangsrecht: Einzelpersonen haben das Recht, eine Kopie der Informationen anzufordern, die eine Organisation über sie besitzt.
  • Berichtigungsrecht: Personen haben das Recht, ungenaue oder unvollständige Daten zu berichtigen.
  • Recht auf Vergessenwerden: Unter bestimmten Umständen können Einzelpersonen verlangen, dass die Daten, die eine Organisation über sie gespeichert hat, aus ihren Aufzeichnungen gelöscht werden.
  • Recht auf Übertragbarkeit: Einzelpersonen können verlangen, dass die Organisation alle Daten, die sie über sie besitzt, an ein anderes Unternehmen überträgt.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Einzelpersonen können verlangen, dass eine Organisation die Verwendung personenbezogener Daten einschränkt.
  • Widerspruchsrecht: Einzelpersonen haben das Recht, bestimmte Arten der Verarbeitung, wie z. B. Direktmarketing, anzufechten.
  • Recht auf automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profilerstellung: Einzelpersonen können eine Überprüfung der automatisierten Verarbeitung beantragen, wenn sie der Meinung sind, dass die Regeln nicht eingehalten werden.

Es steht Ihnen frei, Ihre Rechte auszuüben: Senden Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an, und wir werden Ihnen antworten. Bitte beachten Sie, dass wir Sie möglicherweise bitten, Ihre Identität zu bestätigen, bevor wir auf solche Anfragen antworten.

Sie haben das Recht, sich bei Ihrer Datenschutzbehörde im Geltungsbereich in der Gerichtsbarkeit, in der Sie leben, über unsere Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Datenschutzbehörde.

Aktualisierungen unserer Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, können wir Sie auf unserer Website, durch einen Blogbeitrag, per E-Mail oder auf eine von uns festgelegte Weise benachrichtigen. Die von uns gewählte Methode liegt in unserem alleinigen Ermessen. Wir werden in dem Fall auch das Datum der „letzten Aktualisierung“ am Anfang dieser Datenschutzrichtlinie ändern. Alle Änderungen, die wir an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, treten ab Datum der letzten Aktualisierung in Kraft und ersetzen alle früheren Datenschutzrichtlinien.

Kontaktieren Sie uns

Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutzpraktiken oder dieser Richtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Name: Halifax Consulting d.o.o.

Anschrift: Vinodolska 12a, 11030 Beograd, Serbien

e-mail: office@halifax-translation.com

Telefonnr.: +381 62 604 818